Kapelle Chaschtehöckler Brülisau

Formation Chaschtehöckler

Die Kapelle Chaschtehöckler aus dem Appenzell-Innerrhodischen Brülisau tritt seit 1995 an den veschiedensten Anlässen in der ganzen Schweiz auf.

Gespielt wird vorwiegend im Appenzellerstil, aber auch Stimmungslieder (mit Gesang) gehören zum Repertoire.

Die vier Oberdorfer wuchsen am Fusse des Hohen Kasten mit dem bekannten Drehrestaurant auf. Schon in früher Jugendzeit erlernten sie das Instrumentalspiel. Gemeinsam drückten sie in Brülisau und in Appenzell die Schulbank, bevor sie 1995 die Musikformation gründeten. Seither bereichern sie mit Ihrem abwechslungsreichen Spiel das kulturelle musikalische Angebot weit über die Ostschweiz hinaus.